Arbeitsrecht – Gerichtsfeste Organisation von Unternehmen

Nicht jede rechtliche Frage, die sich der Geschäftsleitung oder den Führungskräften eines Unternehmens im Alltag stellt, lässt sich jederzeit sicher und richtig beantworten.

Um Ihnen und Ihren Mitarbeitern an dieser Stelle mehr Sicherheit zu geben, bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Herrn Rechtsanwalt Bernd Albrecht der DAG Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft (www.dag-recht.de) unter dem Titel „Gerichtsfeste Organisation eines Unternehmens“ eine neue Seminarreihe an.

Rechtsanwalt Albrecht ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen in Fragen der „richtigen“ Organisation. Mit der gemeinsamen Seminarreihe wollen wir Ihnen und Ihren Führungskräften die Möglichkeit geben, sich in einem ausgewählten Kreis von Entscheidungsträgern über die rechtlichen Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation von Unternehmen sowie über geeignete Mittel und Wege zur praktischen Umsetzung im eigenen Unternehmen zu informieren.

In unseren Seminaren erlangen Sie fundierte Kenntnisse für einen rechtssicheren und kompetenten Umgang im Arbeitsrecht zu folgenden Themen:

Seminar 1: Verantwortlich führen – Rechte und Pflichten der Führungskräfte im Unternehmen

  • Welche Verantwortung trage ich als Führungskraft?
  • Fälle aus der Praxis
  • Wege zur Minimierung der Haftungsrisiken
  • Grundlagen der „gerichtsfesten“ Organisation
  • Aufgaben rechtssicher delegieren
  • Monitoring ist wichtig!

Termin: 21.02.2019

Seminar 2: Fremdfirmenmanagement – Richtiger Umgang mit Fremdfirmen

  • Welcher Vertrag ist der richtige?
  • Stolperstein Mindestlohn und Mindeststandards
  • Aufgabenverteilung Auftraggeber – Auftragnehmer
  • Haftungsrisiken für den Auftraggeber
  • Fälle aus der Praxis
  • Wege zur Minimierung der Risiken

Termin: 23.05.2019

Seminar 3: Sicherheitsunterweisungen richtig gemacht

  • rechtliche Grundlagen
  • Wer? Was? Wann? Wie oft?
  • Gefährdungsbeurteilung als Grundlage der Unterweisung
  • besondere Themengebiete
  • nach der Unterweisung

Termin: 27.06.2019

Seminar 4: Arbeitsmedizinische Untersuchungen im Betrieb

  • arbeitsmedizinische Vorsorge / Eignungsuntersuchung / Einstellungsuntersuchung
  • Definition und Abgrenzung
  • rechtliche Grundlagen
  • Rechte und Pflichten des Arbeitgebers
  • Rechte und Pflichten des Mitarbeiters
  • Weitergabe von Informationen durch den Betriebsarzt
  • Konsequenzen bei Weigerung, fehlender Eignung, eingeschränkter Einsatzfähigkeit etc.

Termin: 24.10.2019

Seminar 5: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) aus juristischer Sicht

  • rechtliche Grundlagen
  • Rechte und Pflichten der Beteiligten
  • Das richtige Verfahren
  • BEM und Datenschutz
  • Krankheitsbedingte Kündigung und BEM

Termin: 28.11.2019

Die Seminare werden stattfinden in den Räumen der

PROSOMAS / AMAS H&S GmbH
Schwachhauser Heerstr. 122
28209 Bremen

Seminarbeginn ist jeweils um 17:00 Uhr. Jedes Seminar wird ca. 2,5 Stunden dauern. Für Ihr leibliches Wohl wird in Form eines Fingerfood-Buffets und von Getränken gesorgt sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. Damit besteht im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, individuelle Fragen in kleiner Runde direkt mit Rechtsanwalt Albrecht zu erörtern.

Bei Interesse füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus.